Offene Stellen

Vertretungskräfte (m/w/d) für die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen in Hofbieber, Langenbieber und Schwarzbach in Teilzeit oder im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Minijob) gesucht

Die Gemeinde Hofbieber ist öffentlicher Träger von 3 Kindertageseinrichtungen mit Standort in Hofbieber, Langenbieber und Schwarzbach. Hierfür suchen wir flexible Vertretungskräfte, sogenannte „Springer“ für sofort oder später zur Überbrückung von Personalengpässen. Der Einsatz kann in allen drei Einrichtungen gegeben sein.

VORAUSSETZUNGEN
⦁ Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, Heilerzieherin, Kinderpflegerin, Sozialassistentin, Sozialpädagogin oder vergleichbare Berufsgruppen.
⦁ Flexibel in der Gestaltung der Arbeitszeit, gerne auch in Elternzeit befindliche Bewerberinnen
DAS BIETEN WIR IHNEN
⦁ kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander
⦁ außertariflicher Stundenlohn im Minijob (brutto für netto)
⦁ Tarifgehalt nach SuE, Entgeltgruppe 8a, bei einer Teilzeitbeschäftigung von mehr als 12 Wochenstunden
⦁ die Einrichtung arbeitet nach KiföG
Für weitere Informationen steht Ihnen das Personalamt, Frau Fischer, unter der Telefonnummer( 06657 987-112 oder die jeweilige Einrichtungsleitung zur Verfügung.
HÖRT SICH GUT AN?
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir jederzeit gerne entgegen:
Gemeindevorstand der Gemeinde Hofbieber, Personalamt,
Schulweg 5, 36145 Hofbieber

 

Keine passende Stelle dabei?

Dann senden Sie uns Ihre Initativbewerbung an:

Gemeinde Hofbieber
Georg Kling
Schulweg 5
36145 Hofbieber

per Mail an: georg.kling@hofbieber.de oder direkt hier hochladen.