Neue, touristische Hinweisbeschilderung der Milseburg

Neue, touristische Hinweisbeschilderung der Milseburg

die Gemarkung hinaus wird sie als schönster Berg der Rhön bezeichnet. Die Anhöhe ist für Wanderer, Geschichtsliebhaber und für Menschen, die das besondere Erlebnis suchen, ein unverzichtbarer Ausfl ugsort. Auch für den Sternenpark Rhön e.V. ist sie eine zentrale Stelle, welcher mit dem Himmelsschauplatz ein weiteres Highlight an der Milseburg geschaffen hat.

 

Überregionale Aktionäre besuchen daher aus den verschiedensten Gründen regelmäßig die „Perle der Rhön“ und gaben der Tourist-Information Hofbieber die Rückmeldung, dass dieses Highlight in der Rhön leider nur sehr schlecht auffindbar ist.

 

Infolgedessen hat es sich Isabella Urbach von der Tourist-Information Hofbieber zur Aufgabe gemacht, ein detailliertes Konzept für die touristische Hinweisbeschilderung der Milseburg zu erstellen. Nachdem die Standpunkte bestimmt waren, wurden diese im zweiten Schritt in Gesprächen mit der Verkehrsbehörde des Landkreises Fulda und Hessen Mobil fi xiert. Auch der Gemeindevorstand der Gemeinde Hofbieber wurde über das Vorhaben unterrichtet und stimmte diesem wohlwollend zu. Schließlich wurde auch der Finanzierung durch die Gemeinde zugestimmt und die touristische
Hinweisbeschilderung konnte von einer Fachfi rma umgesetzt werden.

 

Im Umkreis von 10 Kilometern rund um die Milseburg werden Besucher nun mit Hilfe von 20 Verkehrsschildern auf die Milseburg aufmerksam gemacht und dorthin geleitet. Dies hat zur Folge, dass die Milseburg in der Bevölkerung und unter Touristen vermehrt wahrgenommen wird.

 

Bereits in den Anfängen der 2000er Jahre sollte die Milseburg eine touristische Hinweisbeschilderung bekommen, da dieses Vorhaben leider immer wieder aufgrund anderer Priorisierungen aufgeschoben wurde, freut es uns nun umso mehr, dieses Projekt im Mai 2020 abgeschlossen zu haben.

Kontakt

 

Tourist-Information Hofbieber
Schulweg 5
36145 Hofbieber
Telefon: 06657 987 0
tourist@hofbieber.de