Verbraucherrecht im Alltag: Kostenfallen und Rechtsirrtümer

Verbraucherrecht im Alltag: Kostenfallen und Rechtsirrtümer

Das Familienzentrum Hofbieber und der Landfrauen Verein Biebergrund veranstalten in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hessen einen kostenlosen Vortrag zum Thema „Kostenfallen und Rechtsirrtürmer“. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

Mittwoch, den 29. Januar 2020, 17:00 Uhr

Familienzentrum Hofbieber ( Seminarraum) Lichtweg 10, 36145 Hofbieber
Referentin: Monika Bracht, Beraterin der Verbraucherzentrale Hessen

 

Aus dem Inhalt:

Verträge sind nur mit Unterschrift gültig, Preisauszeichnungen am Regal sind bindend und Händler müssen gekaufte Waren immer zurücknehmen? Vieles, was Verbraucher im Alltag als selbstverständlich ansehen, ist rechtlich gesehen nicht haltbar und oft nur Kulanz von Unternehmen. Mit dem Vortrag informiert die Verbraucherzentrale nicht nur über die häufigsten Rechtirrtümer im Verbraucheralltag, sondern auch über typische Kostenfallen.

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist über das

Familienzentrum Hofbieber erforderlich:

Telefon   06657 987-811

E-Mail   familienzentrum@hofbieber.de

Kontakt: 

 

Familienzentrum Hofbieber
Lichtweg 10 

36145 Hofbieber

 

Telefon: 06657 987-811

familienzentrum@hofbieber.de